Komplettwaffen (EWB)

Komplettwaffen (EWB)
Hera Arms AR15 Upper US200 - 16,75 Zoll
7,5" - 16": In Deutschland nur erhältlich für Jagdscheininnhaber oder Waffensammler.

- 16,75" HERA GMBH Präzisionslauf (BULL) - Drall 1/9
- HERA HUS Flat-Top Upper System
- IRS Handschutz 15"
- Mil-Spec Bolt Carrier Group

AUSSTATTUNGSMERKMALE AR15 UPPER Receiver:

Alle Upper Systeme für den Deutschen Markt werden in Deutschland beschossen sowie inkl. Lauf und harverchromtem (modellabhängig) Carrier ausgeliefert. Zur Beschichtung des Carriers nutzen wir das Duralloy Dünnschichtsystem, das, im Gegensatz zu herkömmlichem Hartchrom, eine strukturierte Oberfläche besitzt und so eine optimale Schmiermitteleinlagerung sowie Notlaufeigenschaften bei Mangelschmierung bietet. Ebenso können ca. 20% gesteigerte Härten gegenüber herkömmlichen Hartchrom erzielt werden. Upper Systeme, die inklusive unserem IRS Handschutz geliefert werden, ergeben durch den Einsatz unserer hauseigenen Barrelnut äußerst stabile Systeme, die höchsten Qualitätsanforderungen genügen. Unsere Systeme werden von Haus aus mit spanlos gezogenen HERA Läufen aus eigener Fertigung geliefert. Die wärmebehandelten und daher spannungsarmen Läufe werden nach höchsten Qualitätsanforderungen komplett in Deutschland gefertigt.

US010 - US100:

​Alle oben genannten Upper-Systeme (010 - 100) werden inkl. schwarz beschichtetem HERA GMBH Lauf im Drall 1/9 ausgeliefert. Eine Verschleißmindernde Ntrocarburierung ist per Aufpreis möglich. Nitrocarburierte Läufe eignen sich besonders für hohe Schussbelastungen über längere Zeiträume, benötigen allerdings zum Erreichen der Endgültigen Präzision eine Einlaufzeit von mind. 500 Schuss.

US110 - US130:

Alle oben genannten Upper-Systeme (110-130) werden inkl. HERA GMBH Lauf geliefert der, im Bereich der Außenkontur, matt verchromt ist. Unbeschichtete Läufe eignen sich besonders für Sportliche oder Jagdliche Nutzer die eine hohe Präzision mit relativ kurzer Einlaufzeit wünschen.
 

PRÄZISION:

Da die zu erreichende Präzision von der Konfiguration des Upper und Lower Systems abhängt, finden Sie hier eine Zusammenfassung bzgl. der von uns angebotenen Lauflängen bzw. Konfigurationen:

US010 / US020

Unsere Upper Systeme 010 und 020 basieren auf der Entwicklung sogenannter Entry Waffen, bei denen das Hauptaugenmerk auf Handlichkeit in engen Räumen liegt. Sportlich werden diese Systeme vor allem bei dynamischen Disziplinen auf kurze Distanzen ( - 50m) eingesetzt. Die zu erwartende Präzision liegt, bei der Verwendung der Standard-Abzugsgruppe sowie geeigneter Munition, bei ca. 2MOA. Ebenso ist zu beachten, dass aufgrund der Verwendung kurzer Läufe ein großer Teil der Antriebsgase ungenutzt bleibt und so der Einsatzbereich bei maximal ca. 100m liegen sollte.

US030 / US040

Unsere Upper Systeme 030 und 040 stellen den Kompromiss zwischen "Kompakt" und "Sportlich bzw. Jagdlich Einsetzbar" dar. Durch die Verwendung von 14,5" Läufen bleibt nur ein relativ kleiner Teil der Treibladung ungenutzt, so das diese Systeme bis ca. 100m, im Maximalfall bis 200m, eingesetzt werden können. Die zu erwartende Präzision liegt, bei der Verwendung der Standard-Abzugsgruppe sowie geeigneter Munition, bei ca. 1,5-2 MOA.

US040 - US090 / US110 - US120

Unsere Upper Systeme 040, 050, 060, 070, 080, 090, 110, sowie 120 sind im Sportlichen Bereich, hauptsächlich für kombinierte Disziplinen, nutzbar die sowohl Präzision als auch dynamische Elemente beinhalten. Durch die Verwendung von 16 bzw. 16,75" Läufen wird der überwiegende Teil der Treibladung genutzt, so das diese Systeme bis ca.200m, im Maximalfall bis 300m, eingesetzt werden können. Die zu erwartende Präzision liegt, bei der Verwendung der Standard-Abzugsgruppe sowie geeigneter Munition, bei ca. 1-1,5 MOA.

US100 / US130

Unsere Upper Systeme 100 und 130 wurden speziell zur sportlichen Nutzung mit dem Augenmerk auf Präzision entwickelt. Durch die Verwendung von 18" Bull-Läufen wird nahezu die komplette Energie der Treibladung ausgenutzt. Der Einsatzbereich liegt bei bis zu 300m. Durch das schwere Laufprofil sowie die Lauflänge liegt die zu erwartende Präzision, bei der Verwendung der Standard-Abzugsgruppe sowie geeigneter Munition, i.d.R. unter 1MOA.

MUNITION

Die Verwendung geeigneter Munition ist eines der wichtigsten Elemente zum Erreichen der Maximalen Präzision. Während Wiederlader sämtliche Faktoren wie Geschossdurchmesser bzw. Typ, Pulvermenge, Hülsendurchmesser und Patronengesamtlänge (OAL) usw. beeinflussen können, greift die Masse der Nutzer auf Fabrikmunition zurück. Je nach Hersteller und Qualität sind Unterschiede von über 2 MOA möglich. Da jedes System verschiedene Komponenten nutzt sollten geeignete Munitionssorten individuell ermittelt werden.

LOWER SYSTEME

Die Nutzung eines spezifischen Lower Systems (LS010-LS060) spielt, zum Erreichen maximaler Präzision, eine untergeordnete Rolle. Technisch bedingt hat das Lower System keinen Einfluss auf Lauf, Verschlussgruppe sowie Systemrelevante Bauteile des AR Systems. Sie ermöglicht dem Nutzer allerdings eine Anpassung an die individuellen Bedürfnisse sowie eine komfortable Nutzung des Gesamtsystems. Einziger Relevanter Punkt wäre die Verwendung einer sportlichen Abzugsgruppe mit reduziertem Abzugsgewicht. Für den Sportlichen Einsatz mit Schwerpunkt Präzision halten wir einen Matchabzug für unabdingbar.

PFLEGE

Zur Ermittlung der geeigneten Munition sowie für den hochpräzisen Einsatz empfehlen wir eine Laufreinigung nach ca. 30-50 Schuss. Erfahrungsgemäß können hiermit bis zu 0,5 MOA bessere Ergebnisse erzielt werden.
Lieferzeit: <br />ca. 4-8 Wochen ** <br />
ca. 4-8 Wochen **
(Ausland abweichend)
1.279,00 Euro*
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
ProArms Armory PAR MK3

ProArms Armory PAR MK3

Das in Tschechien durch ProArms Armory hergestellte PAR MK3 ist als hochpräzise halbautomatische Präzisionsbüchse für Dienst- und Sporteinsatz konzipiert. Konstruktion und Ausstattung basieren auf den umfangreichen Praxisstudien, die aus den Erfahrungen mit AR15 basierten PAR MK1 gesammelt werden konnten.

Die Basisausführung des PAR MK3 ist für das populäre Kaliber .223 Remington eingerichtet, wobei dank des modularen Aufbaus mit schnellwechselbarem Lauf, Verschluss und Magazin weitere Kaliberversionen erscheinen werden. Durch mordernste, toleranzarme CNC-Fertigung aus 7075T6 Aluminium wird eine Austauschbarkeit der PAR-, aber auch aller AR15-Teile nach US MIL-Standard erzielt. Die Bedienelemente können beidseitig installiert werden. Das schlanke und flache Gehäuse bietet exzellente Handhabungseingenschaften. Die Demontage ist ohne Werkzeug möglich. Das 4 Positionen Piston-System ist für praktisch alle Munitionsarten einstellbar. Die PAR MK3 verfügt über einen Magpul MOE Griff & CTR-Hinterschaft sowie einem Picatinny Quad-Rail Vorderschaft mit einklappbarer MBUS Visierung. Inkl.10 Schuss Magazin.

Bitte bei Bestellung angeben!

Artikelnummer, Kaliber und Lauflänge
 
 
Art.Nr.: Kaliber: Lauflänge:
050PAR31675762 7.62x39 mm 16,75“/42,5 cm
050PAR3105 .223 REM 10,5“/26,7 cm
050PAR3120 .223 REM 12,5“/31,8 cm
050PAR3145 .223 REM 14,5“/36,8 cm
050PAR3165 .223 REM 16,75“/42,5 cm
050PAR3180 .223 REM 18“/45,7 cm

 
Preis auf Anfrage
Zeige 25 bis 33 (von insgesamt 33 Artikeln)
© HEDE tactical parts 2012-2016 - design by NetDeXX.de

D-U-N-S ® Code: 314208537
NCAGE Code (NATO Commercial and Government Entity Code): CL674

* Alle Preisangaben incl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. ** Lieferzeiten können je nach Verfügbarkeit bei Lieferanten und Importeuren stark abweichen. Um einen genauen Liefertermin für den gewünschten Artikel zu erfahren, senden Sie uns bitte eine Anfrage per Mail. Lieferzeiten ins Ausland können ebenso stark abweichend sein.