Waffen-Munition-LLM-NightVision

Erläuterung zum Erwerb von Erlaubnis pflichtigen Waffen und Munition
im Sinne des Waffengesetz:

 

Hinweispflichten zum §35 Abs. 1 WaffG:

  1. „alte Gelbe WBK“
    Waffenbesitzkarte für Sportschützen, ausgestellt nach dem alten Waffengesetz bis spätestens 31.03.2003. Gilt gemäß § 58 Abs. 1 S. 3 WaffG im selben Umfang weiter, wie unter dem alten WaffG.
    Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb von:
    Zeitlich und mengenmäßig unbegrenzt gültige Erlaubnis zum Erwerb von Einzellader – Langwaffen
     
  2. WBK für Sportschützen
    Die „neue Gelbe WBK“ nach § 14 Abs. 4 WaffG gilt als Erlaubnis für alle nebenstehenden genannten Waffenarten, soweit die WBK nicht durch eine Auflage von der Behörde auf eine oder mehrere der im folgenden Waffenarten beschränkt worden ist.
    Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb von:
    Erlaubnis zum Erwerb und Besitz von Einzellader-Langwaffen mit glatten und gezogenen Läufen, Repetier-Langwaffen mit gezogenen Läufen, einläufige Einzelader-Kurzwaffen für Patronenmunition und mehrschüssige Kurz- und Langwaffen mit Zündhütchenzündung (Perkussionswaffen).
     
  3. „Grüne“ WBK
    Erwerbserlaubnis nach § 14 Abs. 2 WaffG. Für alle nicht unter 2. Genannten Waffen muss eine grüne WBK mit entsprechendem Voreintrag vorgelegt werden (gilt auch für die ersten beiden jagdlichen Kurzwaffen des Jägers).
    Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb von:
    Berechtigt zum Erwerb der durch Voreintrag in der WBK vermerkten Waffe. Der Voreintrag ist als Erwerbserlaubnis - soweit nichts anderes vermerkt ist – ein Jahr gültig.
     
  4. gültiger Jagdschein
    Erwerbserlaubnis für die folgenden Waffen , ist der Jagdschein i.S..v. § 15 BJagdG. D.h. ein Jugendjagdschein berechtigt nicht zum dauerhaften Erwerb von Schusswaffen (vgl. §13 Abs. 7 WaffG).
    Diese Erlaubnis berechtigt zum Erwerb von:
    Berechtigt zum Erwerb von Jagd-Langwaffen, also von Langwaffen , die nicht nach dem Bundesjagdgesetz ( in der zum Zeitpunkt geltenden Fassung) verboten sind.
     
  5. „Rote WBK“ – Sammler WBK
    Berechtigt zum Erwerb von Waffen, die unter das jeweilig genehmigte Sammelgebiet fallen.
     
  6. Munition
    a.) Munitionserwerbschein (MES)
    Berechtigt zum Erwerb und Besitz der im MES genannten Munitionsarten. In der Regel als Erwerbserlaubnis auf sechs Jahre befristet, als Besitzererlaubnis unbegrenzt gültig.

    b.) Eintrag in der WBK
    Die Erlaubnis zum Erwerb und Besitz von für die in der WBK eingetragenen Schusswaffen wird in der Regel durch einen Eintrag in der WBK erteilt. WICHTIG – „Für die darin eingetragenen Schusswaffen“ (§ 10 Abs. 3 Satz 1 WaffG) bedeutet, dass die zur jeweiligen Waffe passende Munition erworben werden kann, so z.B. sowohl .357 als auch .38 Special.
 
Gefahrgut Klasse 1.4
 

Achtung: 

  • H204: Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke.
  • P210: Von Hitze, Funken, offener Flamme und heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen.
  • P374: Brandbekämpfung mit üblichen Vorsichtsmaßnahmen aus angemessener Entfernung.
     
Demontage von Patronen ist verboten!

Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Versand im Inland zzgl. Gefahrgutzuschlag für Munition.


Des weiteren beachten Sie bitte, dass Sie innerhalb von 14 Tagen nach Kauf einer Waffe, dies bei Ihrer zuständigen Ordnungsbehörde anzeigen müssen.

Hiermit weist Sie die Firma Hengstl & Demleitner GbR (www.hedetac.de) darauf hin, dass das Führen von Waffen außerhalb Ihres befriedetem Besitztums gemäß WaffG einer besonderen Erlaubnis (Waffenschein) bedarf und das Schießen außerhalb genehmigten Schießstätten ebenfalls einer besonderen Genehmigung bedarf. Es ist grundsätzlich das WaffG in der aktuellen Fassung und das BJagdG zu beachten.

Zuständige Behörde:
(Für Waffenhandelserlaubnis und Herstellungserlaubnis)

Landratsamt Neustadt a.d. Waldnaab
Abteilung: Amt für öffentliche Ordnung
Ansprechpartner: Herr Alfred Kett
Stadtplatz 38 - Gebäude B
92660 Neustadt a.d Waldnaab

Telefon: +49(9602) 79-3150
Telefax: +49(9602) 79-3155
eMail: akett@neustadt.de

Der Nachweis einer EWB (Waffenbesitzkarte/ Jagdschein/ Munitionerwerbschein) kann nur im Original oder als beglaubigte Kopie erfolgen. Beglaubigungen von Dokumenten können u.a. auch öffentliche Stellen wie Einwohnermeldeämter, Pfarrämter oder Schulen vornehmen. Bitte beachten Sie, dass Waffenhändler verpflichtet sind, eine WBK grün oder gelb im Original zu fordern.

Der Verkauf von Waffen erfolgt ausschließlich an Erwerbsberechtigte und gemäß dem aktuell geltenden deutschen Waffengesetz. Die Erwerbsberechtigung ist nach Kauf im Original oder als beglaubigte Kopie einzureichen!

Der Versand erfolgt ausschließlich durch einen anerkannten Overnite Service oder durch persönliche Abholung.

 

Der Verkauf von verbotenen Laser-Licht-Modulen und Nachzielgeräten nach §2 - Anlage 2 WaffG erfolgt nur an Inhaber einer BKA-Ausnahmegenehmigung, Behörden mit Ausnahmegenehmigung und zum Zwecke des Exports in andere EU Mitgliedstaaten.


Anbieterkennzeichnung:

HEDE tactical parts
R. Hengstl & Chr. Demleitner GbR
Waffen Hengstl
Kössing 28
92648 Vohenstrauß
BKA-Ausnahmegenehmigung Nr. SO11-2014-5095915 vom 04.11.2014

 

Die waffenrechtlich legale Nachtsichtgeräte - Zieleinrichtung

 
Nachtsicht Zielsystem, Nachtjagdlösung, Nachtziellösung, Nachtzielgerät, Night-Vision, Nacht und Tag Zielsystem für die In- und Auslandjagd. Hiermit lösen Sie Ihre Schwarzwild Probleme!


 
Völlig legal, da Nachtsichtgerät und die Zieleinrichtung keine mechanische Verbindung besitzen.

Somit ist diese Nachtziellösung nach WaffG nicht verboten!

Die apparative Trennung bedeutet rechtlich, dass sich an der Waffe keine verbotene Zielvorrichtung wie Bildwandler, Restlichtverstärker etc. befindet. Um legal zu bleiben, sollte das Nachtsichtgerät über keine eingebaute Infrarotbeleuchtung verfügen. Eine eingebaute Infrarotbeleuchtung könnte zusätzlich zur Zielbeleuchtung eingesetzt werden und das ist verboten!

Einfach genial und funktionell. Bei fast allen Sonder- und Militäreinheiten weltweit sind derartige Nachtziel-Systeme seit vielen Jahren erfolgreich im Einsatz.

Die EOTECH NV sowie Falke 2 NV oder Falke LE Tag- und Nacht-Leuchtpunktvisier sind auch bei Tag als vollwertige Zielhilfe nutzbar.

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne per Mail oder telefonisch zur Verfügung.



© HEDE tactical parts

© HEDE tactical parts 2012-2016 - design by NetDeXX.de

D-U-N-S ® Code: 314208537
NCAGE Code (NATO Commercial and Government Entity Code): CL674

* Alle Preisangaben incl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten und ggf. Nachnahmegebühren, wenn nicht anders beschrieben. ** Lieferzeiten können je nach Verfügbarkeit bei Lieferanten und Importeuren stark abweichen. Um einen genauen Liefertermin für den gewünschten Artikel zu erfahren, senden Sie uns bitte eine Anfrage per Mail. Lieferzeiten ins Ausland können ebenso stark abweichend sein.